ATME DICH FREI

Mir dieser Atemübung stärkst du dein Imunsystem.

Ausserdem führt sie dich in eine tiefe Entspannung.

Anleitung

 

Suche dir einen Platz wo du ungestört bist. Schalte alle Störquellen aus.

 

Setze dich bequem hin und stelle beide Beine auf den Boden und verbinde dich mit Mutter Erde und vater Himmel.

Spüre diese Kraft die von unten und von oben kommt, in dir.

 

Atme bewusst ein und aus um dich zu spüren.

 

 

Die Atmung geht nun so:

 

Du ziehst deinen Beckenboden und Anus ganz fest zusammen und atmest tief durch die Nase ein stellst dir dabei vor wie du diesen Atem über die Wirbelsäule hinauf bis zur Schädeldecke ziehst.

 

oben angekommen

 

lässt du diese Anspannung wieder los und atmest durch den Mund wieder aus. Deine Aufmerksamkeit geht dabei von der Schädeldecke vorne wieder hinunter.

 

Dieser immer wiederkehrende Kreislauf stärkt dich und schenkt dir Entspannung pur.

 

 

Beckenboden und Anus fest anspannen

durch die Nase einatmen

Atem dabei über die Wirbelsäule bis zur Schädeldecke hochziehen

 

Anspannung loslassen

 

durch den Mund ausatmen  vorne hinunter gleiten lassen

 

wieder von vorne beginnen

 

 

Finde deinen eigenen Rhythmus!

 

Du machst dies solange du möchtest.

Du wirst selber merken, wann es für dich genug ist,

 

 

Heilende Kunst

Seelen-Bilder auf Leinwand

Schwarzwalnuss

Nussanhänger mit Silber veredelt

http://www.grafikdesignbykiss.com/ http://www.designbykiss.com/
http://www.grafikdesignbykiss.com/ http://www.designbykiss.com/